Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Kennen Sie Sumpf-Sitter und Trollblume? Sie sind Pflanzen einer unvergleichlichen Flußlandschaft, dem Peenetal. Biber, Otter und Dachse tummeln sich im Einvernehmen mit Waschbären, seltenen Vogelarten und anderem Getier in einer einzigartigen Vegetation.

Wasserwandern und Radfahren durch die Naturschutzgebiete des Peenetals sind wunderbare Möglichkeiten, etwas von der Ruhe dieser Landschaft in sich aufzunehmen. Gut ausgebaute Wasserwanderrastplätze wie in Stolpe bieten Gelegenheit, in reizvoller Umgebung eine wohlverdiente Pause einzulegen.

Dem Flußlauf folgend, sind immer wieder Schlösser, Burgen, Gutshäuser und alte Herrensitze anzutreffen. Die Burgruine Landskron und die Burg Spantekow sind solche steinernen Zeugen der Vergangenheit.

In der Hansestadt Greifswald erwarten Sie neben vielen kulturellen Höhepunkten auch viele historische Sehenswürdigkeiten (Holzklappbrücke Wieck, Klosterruine Eldena, Dom, Landesmuseum mit Gemäldegalerie u.v.a.) Die Stadt Wolgast, das Tor zur Insel Usedom, beeindrucken die umfangreiche Werft und die monumentale blaue Brücke, unter der, wenn sie geöffnet ist, auch die großen Pötte hindurch schippern.

Fahren Sie doch selbst einmal auf einem Fahrgastschiff von Greifswald, Lubmin, Freest, der Marina Kröslin oder Wolgast.

Usedom und Rügen sind immer in Sicht.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Organisation Ihrer Ausflüge!